Wie man Exodus auf Kodi für Android installiert

Steigern Sie Ihr Kodi-Erlebnis mit diesem Add-on.

Android ist mit Abstand eine der beliebtesten Plattformen für Kodi. Android läuft auf allem, ebenso wie Kodi. Beide sind Open-Source-Projekte und ermöglichen nahezu unbegrenzte Add-ons und Anpassungen. Wenn Sie mit Kodi und seinen Add-ons vertraut sind, wird die Vorgehensweise zur Installation von Exodus auf Android keine Überraschung sein. Es ist genau der gleiche Prozess wie auf jedem anderen Betriebssystem.

Die Streaming-Inhalte auf Exodus sind in den meisten Ländern, einschließlich der USA, illegal. Gehen Sie mit Vorsicht vor. Wenn Sie beabsichtigen, Exodus zu verwenden, verwenden Sie ein VPN.

So richten Sie Ihr VPN für die Verwendung von Exodus auf Kodi ein

Bevor Sie etwas anderes tun, müssen Sie eine VPN-Verbindung einrichten. Wenn Ihr VPN-Provider eine Android-App anbietet, haben Sie Glück. Laden Sie die App herunter, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und verbinden Sie sich mit einem Server.

Wenn Ihr VPN-Provider keine Android-App anbietet, suchen Sie auf der Website des Providers nach dessen OpenVPN-Konfigurationsdateien. Sie werden normalerweise unter Linux-Unterstützung aufgeführt, wenn Sie keinen Abschnitt speziell für OpenVPN sehen. Wenn Sie Ihre Dateien haben, übertragen Sie sie auf Ihr Handy, wie es für Sie am einfachsten ist.

Gehen Sie in den Google Play Store und suchen Sie nach „OpenVPN für Android“. Die richtige App wird angezeigt. Um sicher zu sein, ist das App-Icon das OpenVPN-Logo mit Android-Antennen. Installieren Sie die App.

OpenVPN für Android

Starten Sie OpenVPN für Android und tippen Sie dann auf das Feld mit dem Pfeil nach unten in der oberen rechten Ecke der App.

Ihr Dateimanager wird geöffnet. Suchen und tippen Sie auf Ihre OpenVPN-Konfigurationsdatei, um sie zu importieren.

Sie werden nach Ihrem VPN-Benutzernamen und Passwort gefragt. Geben Sie sie ein und tippen Sie dann auf das Feld, um Ihr Passwort zu speichern.

Die OpenVPN-App verbindet sich mit Ihrem VPN-Server und zeigt Ihnen die VPN-IP-Adresse an. Sie sind nun bereit, mit Kodi zu arbeiten.

Wie man Exodus auf Kodi für Android installiert

Bevor Sie hier anfangen, installieren Sie Kodi auf Ihrem Android-Gerät. Wenn Sie fertig sind, ist es an der Zeit, das Kodi Bae Repository hinzuzufügen, wo Sie Exodus erhalten können.

Öffnen Sie die Kodi-App. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol oben links auf dem Bildschirm, um das Einstellungsmenü aufzurufen.

Tippen Sie auf Systemeinstellungen.

Kodi-Einstellungen öffnen

Tippen Sie auf Add-ons und dann auf den Kippschalter Unbekannte Quellen, um die Option zu aktivieren.

Unbekannte Quellen in Kodi zulassen

Kehren Sie zu den Systemeinstellungen von Kodi zurück und tippen Sie auf Datei-Manager > Quelle hinzufügen.

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Website hinzufügen können, von der Sie Ihre Repository-Pakete beziehen. Geben Sie http://lazykodi.com in das dafür vorgesehene Feld ein. Nenne der Quelle etwas Einprägsames und speichere es dann.

Hinzufügen des Lazy Kodi Repository

Kehren Sie zum Kodi-Hauptmenü zurück und tippen Sie dann auf Add-ons.

Tippen Sie auf das Kästchensymbol oben im Menü Add-ons, um eine neue Reihe von Orten zu öffnen, aus denen Sie installieren möchten, und tippen Sie dann auf Aus Zip-Datei installieren.

Es öffnet sich ein neues Dateibrowserfenster. Tippen Sie auf die von Ihnen eingerichtete Lazy Kodi-Quelle, und der Browser verschiebt sich, um die verfügbaren Optionen von Lazy Kodi anzuzeigen.

Von Zip installieren

Tippen Sie auf die Option Zips und dann auf KODIBAE.zip, um es zu installieren.

Wählen Sie den Kodi Bae Zip aus.

Sie kehren zu dem Menü zurück, in dem Sie unter dem Paketsymbol gestartet sind, und Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass das Kodi Bae Repository installiert wurde.

Tippen Sie auf Aus Repository installieren > Kodi Bae Repository.

Der nächste Bildschirm zeigt Ihnen die verfügbaren Kategorien auf Kodi Bae. Tippen Sie auf Video-Add-Ons.

Installieren von Kodi Bae Repo

Sie sollten alle Video-Add-ons sehen, die Kodi Bae anbietet. Sie sind in alphabetischer Reihenfolge, so dass Exodus nicht allzu schwer zu finden sein sollte. Suchen und tippen Sie auf Exodus.

Kodi öffnet ein neues Fenster, um Ihnen Informationen über Exodus anzuzeigen. Tippen Sie unten rechts im Fenster auf Installieren.

Exodus auf Kodi für Android installieren

Installieren Sie Exodus auf Kodi für Android.

Der Exodus ist ziemlich groß und hat mehrere Abhängigkeiten. Es wird einige Zeit dauern, bis die Installation abgeschlossen ist. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, können Sie Exodus öffnen und verwenden wie jedes andere Kodi Add-on auf Ihrem System.