Klassische Preisanalyse von Ethereum

Klassische Preisanalyse von Ethereum

Bitcoin SV, Dash, Ethereum Klassische Preisanalyse von Ethereum: 28. Juli

Bitcoin ist es nach Monaten der Spekulation und Erwartung endlich gelungen, die beängstigende 10.000-Dollar-Marke zu überschreiten. In den vergangenen 24 Stunden haben viele der Altmünzen bei Bitcoin Era einen Anstieg des Münzpreises erlebt. Bitcoin SV, Dash und Ethereum Classic haben in den vergangenen Tagen alle bis zu 13 Prozent registriert.

Bitcoin SV [BSV]

Seit gestern befindet sich der Preis von Bitcoin SV in einem starken Aufwärtstrend. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird der BSV bei 215 Dollar gehandelt, nachdem er einen Anstieg von über 13 Prozent verzeichnet hatte. Mit einer Marktkapitalisierung von über 3,9 Milliarden Dollar belegt der BSV derzeit den 6. Platz auf der CoinMarketCap-Liste, und der Preis der Münze testet nun den Widerstand bei 216 Dollar. Sollte der Preis der Münze jedoch eine Korrektur erfahren, kann sich der BSV-Preis auf die beiden starken Unterstützungen bei 189 $ und 170 $ stützen.

Die Indikatoren für Bitcoin SV zeigen eine starke zinsbullische Stimmung. Der MACD-Indikator durchlief einen zinsbullischen Crossover und der RSI-Indikator befindet sich im überkauften Bereich. Was die Entwicklungsnachrichten des BSV betrifft, so wurde kürzlich bekannt gegeben, dass der Bitcoin-Verband in Partnerschaft mit dem Chinese Software Developer Network (CSDN), Bitcoin Era eine Bitcoin SV Developer Zone eingerichtet hat.

Gedankenstrich [DASH]

Dash belegt derzeit den 23. Platz nach seiner Marktkapitalisierung. In den vergangenen 24 Stunden stieg der Kurs von Dash um mehr als 5 Prozent, so dass der aktuelle Handelspreis bei 79,4 Dollar liegt. Ähnlich wie der BSV versucht auch Dash, seinen unmittelbaren Widerstand um die $79 zu durchbrechen. Sollte in den kommenden Stunden der Abwärtsdruck die Münze übernehmen, gibt es Unterstützungen bei $74 und $70, die zur Stabilisierung der Münze beitragen können.

Die Bollinger Bands für Dash haben sich relativ ausgeweitet und deuten auf eine erhöhte Volatilität für den Preis der Münze hin. Der RSI zeigt ein starkes zinsbullisches Momentum, da er sich weiterhin im überkauften Bereich bewegt.

Ethereum Klassisch [ETC]

Eine weitere Altmünze, deren Preis in den vergangenen Tagen gestiegen ist, war Ethereum Classic. ETC wird derzeit bei 7,1 Dollar gehandelt und hat eine Marktobergrenze von 831 Millionen Dollar festgestellt. In etwas mehr als einem Tag stieg der Preis der Münze um über 10 Prozent und befindet sich mit 7,2 Dollar sehr nahe am Widerstand. Sollte es zu einer Trendwende kommen, könnte ETC in Richtung der Unterstützung bei 6,3 $ fallen.

Der MACD-Indikator hat einen zinsbullischen Crossover erfahren, und die EMA-Bänder haben sich nun unter dem Handelspreis von ETC eingependelt und bieten nun Unterstützung. Ethereum Classic war kürzlich in den Nachrichten, nachdem OpenEthereum dafür gestimmt hatte, seinen Kunden Ethereum Classic nicht mehr zu unterstützen und sich stattdessen auf andere Projekte konzentrierte.